Gewerbe/Industrie

Südliche Kiefer für

Gewerblicher Bau

Im sich ständig weiterentwickelnden Bereich des Gewerbebaus, in dem Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz im Vordergrund stehen, erweist sich Southern Pine als vielseitiges und zuverlässiges Baumaterial für gewerbliche/industrielle Projekte.

Seine Stärke, Vielseitigkeit, Nachhaltigkeit, Kosteneffizienz und Ästhetik machen es zu einer ersten Wahl für Bauherren und Architekten gleichermaßen. Da sich die Bauindustrie weiterentwickelt und sich auf Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung konzentriert, sollten Sie neben der wachsenden Beliebtheit von Massivholz als Alternative zu Beton und Stahl Southern Pine für Gewerbe- und Industrieprojekte nicht übersehen.

commercial/industrial

Südliches Kiefernholz für den Schiffsbau

Südkiefernholz ist eine natürliche Wahl für Meeresumgebungen und kann für Wohn- und Gewerbeanwendungen wie Docks, Piers, Yachthäfen, Schotten, Promenaden und leichte Fahrzeugbrücken verwendet werden. Schiffskonstruktionen sind besonders rauen Umweltbedingungen ausgesetzt, daher ist eine genaue Spezifikation von Holz, Hölzern und Befestigungsmaterial entscheidend, um eine angemessene Leistung und Wartungsfreundlichkeit zu erreichen.

Südliches Kiefernholz für Brücken und Autobahnlärmschutzwände

Holz war wahrscheinlich das erste Material, das für den Bau einer Brücke verwendet wurde und wird auch heute noch häufig für kurze und mittlere Spannweiten verwendet. Seine Festigkeit, sein geringes Gewicht und seine energieabsorbierenden Eigenschaften sind wichtige Eigenschaften, die es zu einer hervorragenden Option für Brücken und Lärmschutzwände auf Autobahnen machen.

bridges and highway noise barriers

Paletten und Materialtransportanwendungen

Als Rückgrat der Logistik und des Transports spielen Paletten eine entscheidende Rolle in der globalen Lieferkette. Wenn es um die Auswahl des richtigen Materials für Paletten geht, zeichnet sich Southern Pine als langlebige und kostengünstige Option aus, die schweren Lasten standhält, ohne die strukturelle Integrität zu beeinträchtigen.

Pfosten-Rahmen

Konstruktion

Im Laufe der Geschichte wurden Pfosten-Riegel-Baukonzepte und -konstruktionen als Vorbild für den Bau ländlicher Gebäude verwendet. Diese Bauweise, die früher als Pfahlscheunen bezeichnet wurde, dreht sich um die strategische Platzierung von großen, weit auseinander stehenden Pfosten oder Säulen.

Pfostenskelettgebäude sind dafür bekannt, dass sie extremen Witterungsbedingungen standhalten. Mit moderner Technologie haben die Ingenieure diese Entwürfe aktualisiert und die Verwendung der Pfostenrahmenkonstruktion auf gewerbliche Gebäude ausgeweitet. Zu den üblichen kommerziellen Anwendungen gehören Autohäuser und Reparaturwerkstätten, Einzelhandelsgeschäfte, Bürogebäude und Kirchen.

post-frame construction

SÜDLICHE KIEFER BETRIEBSMITTEL